Europäische Union und die Schweiz

Wer möchte was, wie geht es weiter?
Montag
22
April '24
Gesellschaft, Politik, Geschichte
Länder, Menschen, Reisen

Ort:
Zofingen

Leitung:
Petros Mavromichalis

30 Jahre Europäische Union für Frieden und Wohlstand. Wie sieht Botschafter Mavromichalis nach 3.5 Jahren in der EU-Delegation die künftige Beziehung der Europäischen Union mit der Schweiz?

Die Europäische Union wurde im November 1993 gegründet und ist ein Staatenverbund aus 27 europäischen Staaten. Sie besteht aus demokratischen europäischen Staaten, die sich die Wahrung des Friedens und das Streben nach Wohlstand als oberstes Ziel gesetzt haben. Ausserhalb des geographischen Europas umfasst die EU die Republik Zypern und auch einige Überseegebiete. Nicht dabei sind neben der Schweiz England, Norwegen, Island, Liechtenstein und Andorra. Die EU hat etwa 450 Millionen Einwohner und kommuniziert mit ihren Bürgern in 24 Amtssprachen.
Mitten in diesem Verbund liegt die unabhängige und neutrale Schweiz. Sie möchte eine enge institutionelle und wirtschaftliche Zusammenarbeit, befürchtet jedoch Einschränkungen von Souveränität und Demokratie (Stichwort Selbstbestimmung), da die EU eine verbindlichere institutionelle Anbindung als Vorbedingung für die wirtschaftliche Zusammenarbeit anstrebt. Was hat Botschafter Mavromichalis in den 3.5 Jahren in der Schweiz am meisten beeindruckt, geärgert und wie sieht er die künftige Beziehung der Europäischen Union mit der Schweiz?

Botschafter Petros Mavromichalis ist griechisch/belgischer Doppelbürger und seit dem 1.9.2020 Leiter der Europäischen Delegation in Bern.
S.E. Botschafter Mavromichalis ist der vierte EU-Botschafter in der Schweiz. Brüssel verzichtete lange auf eine formelle Repräsentation in Bern. Erst 2007 eröffnete die EU eine eigene Vertretung in der Bundeshauptstadt. Der 56-Jährige ist verheiratet, Vater von zwei Töchtern und beherrscht sechs Sprachen. Studiert hat er Rechtswissenschaften an der London School of Economics und in Strassburg.

Termine
Mo, 22.04.2024 | 19:30 - 21:30 Uhr
Ort:

Aula ZU26

Bildungszentrum Zofingen
Strengelbacherstrasse 27
4800 Zofingen

Jetzt buchen
Zum Buchen bitte den entsprechenden Preis wählen:
Standard
20.00 CHF
Mitglied
15.00 CHF
Erinnern lassen
Sie wissen noch nicht genau, ob Sie teilnehmen können? Gerne erinnern wir Sie an diese Veranstaltung. Bitte lesen Sie die:
Kursnummer

23-24-2314

Ihre VHS
VHS Zofingen

info@vhs-zofingen.ch

Volkshochschule Region Zofingen
4800 Zofingen