Drissgerstross – Bremgarten-Lenzburg, an Wohlen vorbei

Ein Spaziergang auf historischen Wegen ...
Samstag
23
September '23
Gesellschaft, Politik, Geschichte

Ort:
Wohlen

Leitung:
Daniel Güntert
Historiker
Rolf Roth
Stadtführer in Bremgarten
Ein visionäres Strassenbauprojekt, die unvollendete Nordumfahrung von Wohlen, eine politische Bauruine, Wohler Volkszorn von 1830… Eine uralte Rivalität zwischen dem malerischen Reuss-Städtchen und der ehemaligen Hochburg der Strohindustrie verhinderte die Fertigstellung einer neuen Verbindungsstrasse. Die Bremgarter haben ihren Streckenabschnitt gebaut, die Wohler den ihrigen verweigert.

Wir wandern ca. drei Stunden von Bremgarten nach Wohlen auf der legendären „Driisgerstross“. Rolf Roth, Stadtführer von Bremgarten erklärt uns im Bremgarter-Wald die interessante Geschichte aus Bremgarter Sicht und übergibt die Teilnehmenden, nach einer Rast bei der Holzbrücke, an Daniel Güntert, Stadtführer von Wohlen. Er führt uns mit aufschlussreichen Informationen durch den Wohler-Wald bis zur Bushaltestelle Guggimatt Wohlen.

Der Anlass wird in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Region Bremgarten durchgeführt, welche die Wanderung umgekehrt macht. Bequeme Wanderschuhe und dem Wetter angepasste Kleider sind notwendig für diese Wanderung. Dauer, inkl. Pause, ca. vier Stunden.

Wichtige Informationen

Treffpunkt: 09:01 Uhr Bahnhof Obertor in 5620 Bremgarten

Die Wanderung endet in Wohlen bei der Bushaltestelle Guggimatt, in der Nähe vom Vita-Parcours

Termine
Sa, 23.09.2023 | 09:00 - 13:00 Uhr
Ort:

Bahnhof Obertor in 5620 Bremgarten

Vorbei
Weitere Kurse finden Sie unter Veranstaltungen
Erinnern lassen
Sie können für diese Veranstaltung keine Erinnerung mehr anlegen
Kursnummer

23-24-09-09

Ihre VHS
VHS Wohlen
079 515 60 06
wohlen@vhsag.ch

Volkshochschule Wohlen
5610 Wohlen