Yves Bossart: Trotzdem lachen

Philosophie eines urmenschlichen Phänomens
Mittwoch
15
Februar '23
Musik, Literatur, Kunst, Philosophie
Bildung, Erziehung, Lebenshilfe

Ort:
Lenzburg

Leitung:
Yves Bossart
Philosoph und Autor
Humor ist ein Mittel gegen Angst und für Offenheit, meint Yves Bossert. Und ein ausgezeichnetes Instrument für die komplizierte Zeit, in der wir aktuell leben.

Mithilfe von Humor liessen sich Dinge hinterfragen, auch die eigene Meinung. Und er sei ein Mittel gegen Angst und für Offenheit, so Yves Bossart. Klingt nach einem ausgezeichneten Instrument für die komplizierte Zeit, in der wir leben. Der Philosoph, Autor und Sternstunde Philosophie-Moderator bei SRF geht dem urmenschlichen Phänomen Humor in einem neuen Buch und bei einem weiteren Besuch in Lenzburg auf den Grund. Ein vergnüglich-aufschlussreicher Gesprächsabend über Kant und die Kraft der Komik, über Grenzen und Geschmack.


Yves Bossart ist Philosoph und Moderator der Sendung "Sternstunde Philosophie" des SRF. Im September ist im Blessing Verlag sein neues Buch "Trotzdem lachen. Eine kurze Philosophie des Humors" erschienen. Das Buch kann am Büchertisch erworben werden.

Wichtige Informationen

Diese Veranstaltung ist ausverkauft. Weitere Anmeldungen sind leider nicht möglich.
Termine
Mi, 15.02.2023 | 19:30 - 21:30 Uhr
Ort:

Stapferhaus Lenzburg
Bahnhofstrasse 49
5600 Lenzburg

Warteliste
Dieser Kurs ist ausgebucht.
Warteliste Standard
25.00 CHF
Warteliste Mitglied
10.00 CHF
Erinnern lassen
Sie können für diese Veranstaltung keine Erinnerung mehr anlegen
Kursnummer

22-23-1-015

Ihre VHS
VHS Lenzburg
079 656 61 87
lenzburg@vhsag.ch

Volkshochschule Lenzburg
5600 Lenzburg