Die Graphic Novel - Eine Superheldin der Literatur

Ein Leseabenteuer mit Zusatzdimension
Donnerstag
07
November '24
Gesellschaft, Politik, Geschichte
Musik, Literatur, Kunst, Philosophie

Ort:
Lenzburg

Leitung:
René Frauchiger
Germanist, Literaturvermittler
Ein Streifzug entlang der Geschichte, Techniken und Möglichkeiten von Graphic Novels

Graphic Novels bieten Leseabenteuer mit Zusatzdimension. Manche ziehen Lesende unmittelbar in ihren Bann. Andere sind schwieriger, lassen einen hinterher aber nicht so leicht wieder los ...

Der Comiczeichner Will Eisner gilt als Erfinder der Graphic Novel, dieser jungen Literaturform, die immer weiter an Bedeutung und an Vielfalt gewinnt. Autor René Frauchiger nimmt Sie mit in Eisners Dropsie Avenue und auf einen Streifzug entlang der Geschichte, Techniken und Möglichkeiten von Graphic Novels. In der vierteiligen Reihe betrachtet er zudem deren Umsetzung von politischen und historischen Stoffen, wichtigen Biografien und anderen faszinierenden Motiven.

Eine Zusammenarbeit mit dem Aargauer Literaturhaus Lenzburg und der Stadtbibliothek Lenzburg

Termine
Do, 07.11.2024 | 19:30 - 21:00 Uhr
Do, 14.11.2024 | 19:30 - 21:00 Uhr
Do, 21.11.2024 | 19:30 - 21:00 Uhr
Do, 28.11.2024 | 19:30 - 21:00 Uhr
Ort:

Stadtbibliothek Lenzburg
Kirchgasse 2
5600 Lenzburg

Jetzt buchen
Zum Buchen bitte den entsprechenden Preis wählen:
Standard
100.00 CHF
Mitglied
88.00 CHF
exkl. Bücher
Erinnern lassen
Sie wissen noch nicht genau, ob Sie teilnehmen können? Gerne erinnern wir Sie an diese Veranstaltung. Bitte lesen Sie die:
Kursnummer

24-25-1-008

Ihre VHS
VHS Lenzburg
079 656 61 87
lenzburg@vhsag.ch

Volkshochschule Lenzburg
5600 Lenzburg