Alles sehen

Johannes Schürch im Kunsthaus Aarau
Donnerstag
09
Januar '25
Musik, Literatur, Kunst, Philosophie
Kreativität

Ort:
Aarau

Leitung:
Ursula Meier
Kunsthistorikerin und Germanistin
Brigitte Haas
Kunsthistorikerin und Fachlehrperson für Bildnerisches Gestalten
Einen der wichtigsten Vertreter des Expressionismus in der Schweiz wieder entdecken!

Johannes Robert Schürch (1895–1941) war ein Schweizer Zeichner, Maler und Graphiker. Seine Werke zeichnen sich durch Darstellungen von Menschen am Rande der Gesellschaft aus. Schürch fand dafür eine eigene Bildsprache. Er verarbeitete reale und erdachte Szenen aus dem Leben einfacher Menschen zu existentiellen Momentaufnahmen von Situationen, Trieben und Gefühlen. Seine Landschaftsmotive dagegen versuchten, seine Sehnsucht nach einer Einheit aller Existenz zu stillen.

Die dreiteilige Reihe mit Ausstellungsbesuch und gestalterischem Workshop bietet besondere Einblicke in Schürchs Arbeit und Themenwelt und eine praktische Annäherung an Elemente des Expressionismus und an das Zeichnen und Malen von Portraits und Selbstportraits.

Veranstaltungsort:

  • 9. Januar: Aargauer Kunsthaus
  • 16. und 23. Januar: Schule für Gestaltung
Termine
Do, 09.01.2025 | 18:00 - 20:00 Uhr
Do, 16.01.2025 | 18:00 - 20:00 Uhr
Do, 23.01.2025 | 18:00 - 20:00 Uhr
Ort:

Aargauer Kunsthaus
Aargauerplatz
5000 Aarau

Schule für Gestaltung Aargau
Weihermattstrasse 94
5000 Aarau

Jetzt buchen
Zum Buchen bitte den entsprechenden Preis wählen:
Standard
90.00 CHF
Mitglied
80.00 CHF
exkl. Museumseintritt, inkl. Material
Erinnern lassen
Sie wissen noch nicht genau, ob Sie teilnehmen können? Gerne erinnern wir Sie an diese Veranstaltung. Bitte lesen Sie die:
Kursnummer

24-25-1-016

Ihre VHS
VHS Lenzburg
079 656 61 87
lenzburg@vhsag.ch

Volkshochschule Lenzburg
5600 Lenzburg