Zuhören
40 Veranstaltungen gefunden
Aarau

106 Im Labyrinth der neuen Bücher


Wo und wie finde ich ein für mich passendes Buch in der Unübersichtlichkeit?

Art | Kurs
Brugg

Die Habsburger – eine aargauische Familie

Wie stark prägten die Habsburger den Aargau?


Wie stark prägten die Habsburger den Aargau?

Art | Kurs
Wynental

Anthroposophische Forschung am Beispiel der Nelkenwurz


In der anthroposophischen Forschung werden Naturerscheinungen in Zusammenhang mit dem Menschen gestellt. Welche Wirkungen haben Formen, Farben, Duft und Geschmack von Pflanzen auf das Wohlbefinden?

Art | Vortrag
Wohlen

Museum für medizinhistorische Bücher Muri

Aktuelle Ausstellung Schmetterlinge und Leidenschaft


Maria Sibylla Merians Lebenswerk: Schmetterlinge und Leidenschaft; Führung durch die Ausstellung

Art | Exkursion
Aarau

202 Reisefieber – Kulturgeschichte einer Krankheit


Wussten Sie, dass bereits römische Legionäre die Pyramiden besuchten und dort Graffiti hinterliessen? Seitdem es Menschen gibt, reisen sie.

Art | Vortrag
Aarau

201 Lyrik im Kloster St. Urban

Am 7.3.2019 liest Liesa Trefzer-Blum, Riehen


In der einzigartigen Atmosphäre des ehemaligen Zisterzienserklosters St. Urban finden jeden Monat Lyrik-Lesungen mit zeitgenössischen Schweizer Autoren statt.

Art | Vortrag
Wohlen

Wohlen und Umgebung in der Eiszeit (mit Exkursion)

Vortrag mit geologischer Exkursion


Die Auswirkungen der Eiszeit im Mittelland: Vortrag und geologische Exkursion

Art | Exkursion
Aarau

209 Rumänien & Katalonien – zwei verkannte Regionen


Zwei Regionen, gelegen an den Rändern Europas. Was wissen wir aber über sie?

Art | Kurs
Aarau

110 Warum ins Kunsthaus?

Kunsterfahrungen


Das Fremde im Vertrauten, das Vertraute im Fremden. Kunstbetrachtung beginnt mit unserer eigenen Welterfahrung, unserer individuellen Wahrnehmung, unserem Vorwissen und unserer aktuellen Gestimmtheit.

Art | Kurs
Zurzach

Wickel- und Kompressenkurs


Herstellung und Anwendung von Wickeln und Kompressen. Die Anwendung mit Wickeln, Kompressen oder sogenannten Auflagen sind immer im Zusammenhang mit der Naturverbundenheit und Eigenverantwortung.

Art | Kurs
Bremgarten

Archäologie, Geschichte, Philosophie,Theologie


Vier spannende Vorträge zum Thema "Nichts ist wie es wa(h)r".

Art | Vortrag
Spreitenbach

Polarlichter und Fata Morganas

Die Faszination Himmel kommt Ihnen etwas näher.


Nach diesen Abenden werden Sie die unterschiedlichen Lichter des Himmels bewusster wahrnehmen und alles in einem anderen Licht sehen.

Art | Vortrag
Aarau

104 Dante Alighieri, "Die göttliche Komödie", Teil III

Paradies


Auch der dritte Teil der Göttlichen Komödie, das Paradies, ist reich an bewegenden Versen über das menschliche Sein.

Art | Kurs
Zofingen

Autismus

«ich bin wie ich bin»


Sie erhalten Einsicht in die Schwierigkeiten, fokussiert aber bewusst auf die Stärken und Chancen innerhalb des Autismus-Spektrums.

Art | Vortrag
Bremgarten

Begegnung mit Beethoven


Beethoven - ein faszinierender Komponist

Art | Kurs
Spreitenbach

Faszination Seidenstrasse

Ein Vortrag über Zentralasien im Wandel der Zeit.


Eine eindrückliche Zeitreise erwartet Sie an diesem reichbebildertem Vortrag.

Art | Vortrag
Bremgarten

Barcelona erleben!


Ramblas, Gaudí und Tapas - Ein Streifzug durch die spanische Metropole am Mittelmeer

Art | Vortrag
Zurzach

Velo Saisonvorbereitung


In diesem Kurs wird Ihnen gezeigt worauf Sie achten müssten betr. Modell, Velogrösse, Sattelgrösse, Sitzposition, Schaltungen?

Art | Kurs
Wettingen

Kauderwelsch


Der Linguist und Stadtführer von Rheinfelden, Dr. Robi Conrad, erklärt auf unterhaltsame Art und Weise, wo bekannte Redensarten herkommen.

Art | Vortrag
Zofingen

Regeln und Grenzen in der Pädagogik

- eine ewige Leier


Rigorose Durchsetzung von Regeln sind wieder in Mode gekommen. Wer jedoch erkennt, dass Regeln überschaubar, nachvollziehbar und vor allem verhandelbar sind, wird besser damit umgehen können.

Art | Vortrag
Zurzach

Wie „Die Botschaft“ entsteht


Die Teilnehmer dieser Führung erfahren, wie „Die Botschaft“ produziert und gedruckt wird.

Art | Kurs
Bremgarten

Glänzendes Gold?


Erfahren Sie alles über Gold: Abbau, Herrstellung und Handel

Art | Vortrag
Oberes Freiamt

Wirksame Erziehungstechniken - für mehr Gelassenheit


Nicht immer benutzen wir Erziehungsmethoden, weil sie uns besonders zusagen, sondern eher in Ermangelung einer Alternative. Das muss nicht sein. Für Eltern mit Kindern im Alter von 2 bis 14 Jahren.

Art | Kurs
Oberes Freiamt

Wie die Gesundheit und Durchblutung zusammenhängen

Mikrozirkulation im Fokus der Wissenschaft


Viele Gesundheitsprobleme hängen direkt mit einer schlechten Durchblutung zusammen. Eine ausreichende Durchblutung der kleinsten Blutgefässe unterstützt die Heilungsprozesse und das Immunsystem.

Art | Vortrag
Lenzburg

Aargauer Städte: Rheinfelden

Alte Zähringerstadt, moderner Kurort


Rheinfelden – einst Spielball der Grossmächte mit Schiffsverbindung zum Meer, heute Grenzstadt und internationaler Kurort.

Art | Kurs
Lenzburg

Hildegard von Bingen

Leben im Rhythmus des Jahreskreises


Der Kurs beleuchtet das Leben und Wirken der Hildegard von Bingen sowie ihrer Betrachtungen über die Auswirkungen der Natur auf Körper und Seele des Menschen.

Art | Vortrag
Aarau

201 Lyrik im Kloster St. Urban

Am 7.4.2019 liest Esther Ackermann, Worb


In der einzigartigen Atmosphäre des ehemaligen Zisterzienserklosters St. Urban finden jeden Monat Lyrik-Lesungen mit zeitgenössischen Schweizer Autoren statt.

Art | Vortrag
Aarau

501 Franz Schuberts Weg zur romantischen Symphonie


Schuberts Symphonien aus ihrem biografischen Zusammenhang erfassen.

Art | Kurs
Wettingen

Schweizer Volksmusik: Geschichte und Entwicklung


Die Schweizer Volksmusik kann man ab 1820 verfolgen. Instrumentalmusik und Liedgut wurden über Generationen weitergegeben. Diese Musik ist bis heute einem steten Wandel unterworfen.

Art | Vortrag
Wettingen

Musikgeschichten von und mit Ueli Ganz

G. F. Händel und J. Haydn: Ihre Londoner Meisterjahre


Das Konzertleben der aufstrebenden Weltstadt London wurde im 18. Jahrhundert von zwei der grössten kontinentalen Komponisten dominiert: Georg Friedrich Händel und Joseph Haydn.

Art | Vortrag
Zurzach

Wikipedia Einführung


Sie korrigieren, übersetzen oder löschen Texte auf Wikipedia und fügen Bilder ein – dank Tipps und Tricks eines erfahrenen Wikipedianers erfahren Sie wie Sie vorgehen müssen.

Art | Vortrag
Wettingen

Literatur - eine Liebesgeschichte 19

Österreichische Nachkriegsliteratur


Bis etwa 1900 rechnet man die österreichische Literatur – genau wie die schweizerische – mit zur deutschen Literatur. Nachdem Österreich aber selbständige Republik geworden war, entwickelte sich eine

Art | Kurs
Spreitenbach

Zeit und Zeitmessung

Von der Urzeit zur Uhrzeit


Durch seine lebenslange Beschäftigung mit Geschichte, Wissenschaft und Technik hat sich beim Physiker Reinhold Henneck ein breites Themenspektrum im Bereich Kulturgeschichte zusammengetragen.

Art | Vortrag
Bremgarten

Lissabon erleben!


Erfahren Sie viel Wissenswertes über die Hauptstadt Portugals!

Art | Vortrag
Spreitenbach

Gewitter und Wirbelstürme


Der Hochsommer ist jedes Jahr gekennzeichnet von vielen Gewittern.

Art | Vortrag
Wettingen

Gewichtsideal und Körperbild

Vom Schlanksein in unserer Gesellschaft


Wie hat sich das Schönheitsideal über die Zeit verändert? Wodurch werden Schlankheitsideale beeinflusst? Welche Auswirkungen hat die gesellschaftliche Idealisierung eines bestimmten Körperideals?

Art | Vortrag
Wohlen

Das Kloster Muri und die Habsburger

Einführungsabend und Führung durch das Kloster Muri


Einblick in eine spannende Geschichte mit Führung durch das Kloster Muri

Art | Exkursion
Wettingen

Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag


Der Informationsabend bietet Hilfe für lebenswichtige Entscheidungen in besonderen Notlagen für Jung und Alt (z. B. nach Unfällen, bei lebensbedrohenden Krankheiten, bei wichtigen Fragen im Alter usw.

Art | Vortrag
Wohlen

Führung Caspar Wolf Museum mit der Murikultur

Der berühmteste Murianer Künstler


Werk des Pioniers der Alpenmalerei

Art | Exkursion
Lenzburg

Energie aus Biomasse (Referat)

In der Gülle liegt die Fülle


Die einheimische Biomasse könnte so viel Energie wie drei Kernkraftwerke produzieren. Am Paul Scherrer Institut wird die Nutzung dieser Energiequelle zur Industriereife entwickelt.

Art | Vortrag