Samstag
27
Februar '21
Kurs | Grundkompetenzen

Ort:
Berufs- und Weiterbildungszentrum, Annerstrasse 12, Brugg, Brugg

Leitung:
Malu Strauss
Gehen Sie den Dingen gern auf den Grund? Dieser Kurs bietet eine Einführung in das philosophische Denken.
Sie festigen und entwickeln Ihre Fähigkeit, sich grundsätzlich und kritisch mit einem Thema auseinanderzusetzen. Im Zentrum der zweiten philosophischen Samstagsrunde steht der Mensch und seine Rolle in der Gesellschaft. Unser Menschenbild ist dafür verantwortlich, wie wir uns als Individuen oder als Gesellschaft verhalten. Wertvorstellungen lassen sich auf Menschenbilder zurückführen – und umgekehrt. Kant behauptete, alle philosophischen Themen liessen sich zu einer elementaren Frage zusammenfassen: «Was ist der Mensch?» Ist der Mensch gut oder böse? Frei oder unfrei? Aufgeteilt ist der Samstagskurs jeweils in einen Theorieteil, in dem philosophisches Wissen vermittelt wird, und in einen Praxisteil, in dem wir die erworbenen Kenntnisse anwenden: Es werden Fragestellungen aus dem gesellschaftlichen Alltag diskutiert. Die Teilnehmenden können Schwerpunkte mitbestimmen.
Termine
Sa, 27.02.2021 | 09:30-11:30 Uhr
Sa, 13.03.2021 | 09:30-11:30 Uhr
Sa, 27.03.2021 | 09:30-11:30 Uhr
Sa, 10.04.2021 | 09:30-11:30 Uhr
Sa, 24.04.2021 | 09:30-11:30 Uhr
Ort:
Berufs- und Weiterbildungszentrum, Annerstrasse 12, Brugg

Annerstrasse 12
Brugg
Jetzt buchen
Zur Buchung klicken Sie bitte auf das Pluszeichen des entsprechenden Tickets.
Standard
220.00 CHF
Mitglieder
200.00 CHF
Erinnern lassen
Sie wissen noch nicht genau, ob Sie teilnehmen können? Gerne erinnern wir Sie an diese Veranstaltung. Bitte lesen Sie die: 
Informationen
Wir bitten um Anmeldung bis:

15.02.2021


Nummer: 21

Ihre VHS
VHS Brugg
056 451 12 69
brugg@vhsag.ch

Postanschrift:
Herrenmatt 25
5200 Brugg