Thomas Mann: Joseph und seine Brüder

Fortsetzung der dreiteiligen Vortragsreihe vom Februar 2024
Donnerstag
26
September '24
Musik, Literatur, Kunst, Philosophie

Ort:
Aarau

Leitung:
Brigitte Künzli
Germanistin und Philosophin
Thomas Mann macht aus der alttestamentlichen Geschichte von den zwölf Söhnen Jakobs ein fesselndes Buch, das die Figuren lebendig werden lässt und sie in ihren kulturgeschichtlichen Zusammenhang stellt. Neue Teilnehmende können jederzeit eintreten.

Thomas Mann schrieb die Josephsromane in der Zeit seines Exils in der Schweiz und in Amerika in den 30-er und 40-er-Jahren. Die Geschichte von den zwölf Söhnen Jakobs, deren einer Joseph ist, nimmt im Alten Testament der Bibel nur wenige Seiten ein. Thomas Mann macht daraus ein fesselndes Buch von über 1000 Seiten, das die Figuren lebendig werden lässt und sie in ihren kulturgeschichtlichen Zusammenhang stellt. An dieses grosse Werk traut man sich allein vielleicht nicht heran, mit fachkundiger Hilfe vielleicht schon. Der Text muss dazu nicht ganz gelesen werden.

Termine
Do, 26.09.2024 | 15:00 - 16:30 Uhr
Do, 03.10.2024 | 15:00 - 16:30 Uhr
Do, 10.10.2024 | 15:00 - 16:30 Uhr
Ort:

Pflegeheim Herosé
Effingerweg 9
5000 Aarau

Jetzt buchen
Zum Buchen bitte den entsprechenden Preis wählen:
Standard
75.00 CHF
Mitglied
60.00 CHF
Erinnern lassen
Sie wissen noch nicht genau, ob Sie teilnehmen können? Gerne erinnern wir Sie an diese Veranstaltung. Bitte lesen Sie die:
Kursnummer

24-P2-008

Ihre VHS
VHS Aarau
079 377 15 73
aarau@vhs-aargau.ch

Sekretariat
5000 Aarau